«

»

Jun 06

So wird Deutsch Craps in einem Online Casino gespielt

So wird Craps in einem Online Casino gespielt


Craps ist ein äußerst beliebtes Würfelspiel, das in Online Casinos unter der Kategorie Tischspiele zu finden ist. Im Prinzip ist Craps leicht zu verstehen, bietet allerdings zahlreiche unterschiedliche Wettmöglichkeiten, mit denen man sich zunächst kurz befassen sollte, bevor man beginnt Craps in einem Online Casino um echtes Geld zu spielen.
Craps basiert darauf, dass der sogenannte „Shooter“ die beiden Würfel wirft und die übrigen Spieler darauf wetten, welche Zahlen ausgewürfelt werden. Natürlich kann auch der Shooter darauf setzen, welche Zahlen gewürfelt werden.
Der Spieltisch beinhaltet sogenannte Wettfelder, die mehr als 30 verschiedene Wetten mit unterschiedlichen Gewinnchancen ermöglichen.
Das Spiel beginnt mit dem ersten Wurf des Shooters, der als Come-Out-Roll bezeichnet wird. Dabei macht der Shooter seinen Point, in dem er die Zahlen 4, 5, 6, 8, 9 oder 10 würfelt. Die Würfelsummen 2, 3 oder 12 werden als „Crap“ bezeichnet, die Summen 7 und 11 als „natural“. Sobald der Shooter seinen Point ermittelt hat, fährt er solange fort zu würfeln, bis er entweder seinen Point erneut würfelt oder die Augenzahl der beiden Würfel die Summe 7 ergibt. In diesem Fall ist das Spiel des Shooters beendet und der Spieler zu seiner Linken ist an der Reihe die Würfel zu werfen.

Insgesamt können mit den beiden Würfeln bei Craps 36 verschiedene Zahlenkombinationen gewürfelt werden, auf die Wetten mit unterschiedlichen Auszahlungsquoten platziert werden können. Die höchsten Gewinne erhält man, wenn zum Beispiel eine 2 oder 12 gewürfelt werden. In diesem Fall wird der Einsatz in Höhe von 35:1 ausgezahlt. Wetten auf die Zahl 7 werden zwar lediglich im Verhältnis 5:1 bezahlt, dennoch kommt dieser Zahl bei Craps eine besondere Bedeutung zu.

Zahlreiche Wettmöglichkeiten beim Würfelspiel Craps

Das Casinospiel Craps ermöglicht zahlreiche unterschiedliche Wetten, die als Pass, Don’t Pass, Come Line, Don’t Come, One Roll Bets, Proposition Bets, Place Bets, Buy Bets, Lay Bets All Across Bets oder Big 6 und Big 8 bezeichnet werden. Darüber hinaus gibt es bei Craps noch Zusatzwetten, die als Odds Bets bezeichnet werden.
Zu Beginn mag Craps unter Umständen etwas kompliziert erscheinen, doch wer sich kurze Zeit mit dem Spiel beschäftigt, wird schnell feststellen, dass die Regeln des Spiels schnell und einfach zu verstehen sind. Gerade die Vielzahl an Wettmöglichkeiten machen Craps besonders spannend und unterhaltsam.

Das Würfelspiel Craps gehört zu den absoluten Klassikern unter den Casino Games und darf natürlich auch in einem gut sortierten Online Unibet deutsch Casino nicht fehlen. Man sollte also bei der Wahl eines Online Casinos nicht nur auf Slotmachines, Roulette, Blackjack und Co. achten, sondern sich für eine Spielbank entscheiden, in welcher man auch Craps online spielen kann. So hat man stets genügend Auswahl und findet immer genügend Abwechslung für ein stundenlanges Spielvergnügen auf höchstem Niveau.